BETRIEBSRATSWAHLEN 2022

Weshalb einen Betriebsrat wählen?

Durch die Betriebsratswahl wird die betriebliche Interessenvertretung der Belegschaft bestimmt. Hier können alle wahlberechtigten Mitarbeitenden ihre Stimme für jene Kolleginnen und Kollegen abgeben, die sich künftig als Betriebsratsmitglied rechtlich und zwischenmenschlich für ihre Interessen beim Arbeitgeber einsetzen sollen. Die Betriebsratsmitglieder sind dabei sowohl Kontaktperson als auch Vertrauensperson.

Die betriebliche Mitbestimmung bringt – richtig gelebt – klare Vorteile für Mitarbeitende und Unternehmen: Betriebsräte sind Sprachrohr und Vermittler der Mitarbeitenden.

Für viele Mitarbeitende wird der Betriebsrat erst dann wichtig, wenn sie sich mit Umorganisation, Ausgliederung oder Konflikten am Arbeitsplatz auseinandersetzen müssen.  Viele Mitarbeitende schätzen aber auch die Möglichkeit einer kompetenten und unabhängigen Beratung zu sensiblen Themen wie z.B. Early-Retirement, Altersteilzeit, Mitarbeitergespräche, Einkommen, Weiterbildung, betriebliche Wiedereingliederung nach Krankheit und vieles mehr. Der Betriebsrat agiert aber auch im Hintergrund und achtet ständig darauf, dass Gesetze, Vereinbarungen, Regelungen und Absprachen auch eingehalten werden.

Deshalb ist es wichtig, dass es Betriebsräte gibt, die man jederzeit vertrauensvoll ansprechen kann und die beratend zur Seite stehen!

Gestaltet also euren Betrieb mit und wählt im April 2022 euren Betriebsrat, direkt vor Ort oder auch per Briefwahl!